Pfarre Groß-Jedlersdorf

Pfarrer Dr. Stefan Piotr Waclawik

Kaplan P. Mathew Mecheril MCBS



  • VOGL Walter
  • STUHR Wilhelm
  • STUHR Maria
  • WITZMANN Otto
  • GRASSL Michaela
  • HÖSS Ernst
  • CEJKA Julian

​Nominierte PGRs

  • HOFER Lotte
  • WITZMANN Christoph

19. März 2017 Pfarrgemeinderatswahlen

 


Firmvorbereitungsstunden Jeden Donnerstag, 18 Uhr im Pfarrhof Stg. 2/3.

Erstkommunionunterricht Jeden Donnerstag, 16.20 Uhr im Pfarrhof Stg. 2/3.


...ist eine Gemeinschaft von Frauen, die einander auf dem Weg der Persönlichkeitsentfaltung begleiten und sich gegenseitig ermutigen, festgelegte Rollenbilder zu überwinden, sowie neue Wege zu gehen.

 

... tritt für vielfältige Möglichkeiten der Lebensgestaltung von Frauen ein. Ihr ist bewusst, dass geänderte Lebensbedingungen von Frauen immer wieder neue Entscheidungen erfordern.

 

... lebt und arbeitet vorwiegend in Gruppen, so wird Gemeinschaft von Frauen erfahrbar.

 

... weiß sich verbunden mit den vielen Frauen, die in der Geschichte für die Rechte der Frauen eingetreten sind und die Entwicklung der Gesellschaft und der Kirche beeinflusst haben.

 

http://www.kfb.at/kfb/de/ueberuns

Kreis aktiver Frauen:

17.00 Uhr jeweils im Pfarrsaal

  • 18. Jänner 2017
  • 15. Februar 2017
  • 15. März 2017

Die Katholische Männerbewegung Österreichs (KMBÖ) ist ein Teil der Katholischen Aktion, die Laienbewegung der Katholischen Kirche Österreichs.

Die KMBÖ ist eine kirchliche, männerspezifisch und entwicklungspolitisch arbeitende Organisation. Sie wurde im Jahr 1948 gegründet. Sie ist die größte Männerorganisation
Österreichs. Die handlungsleitenden Prinzipien der KMB sind der Föderalismus und die Demokratie. Die KMBs sind eingebunden in die Katholische Aktion und in die internationale Männervereinigung UNUM OMNES mit Sitz in Rom.

Sie bietet Männern Raum zur Begegnung, sowie Unterstützung in verschiedensten Lebenssituationen an. 
Die KMBÖ hat das Ziel, Männer ganzheitlich zu begleiten und Beiträge zu einer Männerpastoral zu liefern sowie gemeinsam mit Männern aktiv zu gestalten. Dieser Ansatz umfasst nicht nur den kirchlichen Bereich, sondern auch den Alltag von Männern in Beruf, Familie und Freizeit und die aktive Mitgestaltung der Gesellschaft aus dem Geist des Evangeliums.

 

http://www.kmb.or.at/

 

Männerrunden in St. Michael:

(jeweils um 19.00 Uhr)

  • 20. Jänner 2017
  • 17. Februar 2017 
  • 17. März 2017

 



Ostermarkt 2017 in St. Michael

2. April, Sonntag: 10.30 Uhr bis 12 Uhr
9. April, Palmsonntag: 10.30 Uhr bis 12 Uhr
15. April, Karsamstag: nach der Osternachtfeier
16. April, Ostersonntag: 10.30 Uhr bis 12 Uhr


Letztes aufgeführte Stück:

  • 2013 - Ein total verrücktes Paar

Besetzung:

  • Aininger Bernd
  • Keller-Köpf Angelika
  • Schranz Lucia
  • Witzmann Christoph
  • Ernstbrunner Franz
  • Sturm Matthias
  • Schüller Gitti
  • Prohaska Herbert
  • Witzmann Otto
  • Witzmann Brigitte
  • Placho Iris
  • Australian Shepherd Hailey

Hinter der Bühne:

  • Souffleusen: Veronika Lillich, Claudia & Anna Ernstbrunner
  • Buffett: Maria Stuhr und Team
  • Maske: Monika Liebhart
  • Regie & Technik: Hannes Liebhart
  • Bühne & Intendanz: Willi Stuhr

 


Kirchenchorprobe jeden Di, 19 Uhr im Pfarrsaal

 

Real Time Web Analytics

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!